Worum geht’s hier?

Unter „Demokratie von unten“ verstehe ich die gemeinsame Selbstregierung einer Gruppe von Menschen auf gleichberechtigter Grundlage. Mit „Gruppe“ kann dabei sowohl die Bevölkerung eines Landes oder einer Stadt ebenso gemeint sein, als auch ein freiwilliger Zusammenschluss von Menschen, z.B. ein Verein oder eine informelle Gruppe.

Auf politischer Ebene kann dies durch Wahlen und Abstimmungen geschehen. Aber diese müssen mit fairen Verfahren stattfinden.

Daher geht’s in diesem Blog um ein faires Wahlrecht und faire Abstimmungsregeln, die es den Menschen tatsächlich ermöglichen, von unten Einfluss zu nehmen.

„Demokratie von unten“ heißt aber auch, dass Demokratie im Alltag erlebbar sein muss, und zwar gerade auch für Menschen, die erst in diese Gesellschaft hinwachsen, nämlich Kinder und Jugendliche. Daher geht es hier auch um Demokratische Schulen und die Gleichberechtigung des Kindes.

Das ist so ungefähr das Themensprektrum, mit dem ich mich seit einigen Jahren beschäftige.

Aus dieser Perspektive werde ich in diesem Blog in unregelmäßigen Abständen Beiträge schreiben und das Geschehen in der Welt kommentieren. Außerdem werde ich hier bekanntgeben, wenn es etwas neues auf meiner Website martinwilke.de gibt.

Advertisements

4 Kommentare »

  1. Benni said

    Eine technische Bitte: Einen Feed für alle Kommentare fände ich praktisch. Der ist bei WordPress.com normalerweise im Widget „Meta“ enthalten, das hast Du aber nicht in die Sidebar konfiguriert.

  2. OK, habe ich jetzt eingebaut.

  3. Henning said

    Cool, ein MartinWilkeBlog! Habe ich natürlich sofort aboniert!

  4. […] und dieses Blog gibt es auch schon etwas länger – seit 2008. Martin Wilke in seinem Mission statement: Unter „Demokratie von unten“ verstehe ich die gemeinsame Selbstregierung einer Gruppe von […]

RSS feed for comments on this post · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: