Posts Tagged Grüne

Neue Online-Petition für Ersatzstimme bei Erst- und Zweitstimme

Seit heute ist eine neue Online-Petition für die Einführung einer Ersatzstimme freigeschaltet.

Die Petition beinhaltet zum einen die herkömmliche Ersatzstimme: Der Wähler kann auf dem Wahlzettel angegeben, welcher anderen Partei seine Zweitstimme zu Gute kommen soll, falls seine eigentlich bevorzugte Partei an der Fünf-Prozent-Hürde scheitert. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Comments (4)

Bundestagswahl: Direktmandat ab 26 % – 130 Direktmandate mit unter 40 %

Nur 31 von 299 Direktmandaten bei der Bundestagswahl wurden mit absoluter Mehrheit gewonnen. 130 Direktmandate wurden mit weniger als 40 % gewonnen, 8 darunter sogar mit weniger als 30 %. Im Wahlkreis Berlin-Mitte genügten der SPD-Kandidatin 26,0 % der Erststimmen.

Folgende Grafik zeigt die Verteilung der Stimmenanteile der Gewinner und ihre Aufschlüsselung nach Parteien. Nachfolgend auch eine vollständige Übersicht mit Parteizugehörigkeit und Stimmenanteil des Wahlkreisgewinners für alle 299 Wahlkreise. Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (2)

Mit Präferenzwahl Überhangmandate vermeiden

Bei der bevorstehenden Bundestagswahl drohen viele Überhangmandate, die letztlich auch über die Mehrheitsverhältnisse im Bundestag entscheiden können. Um Überhangmandate von CDU bzw. CSU bei der Bundestagswahl zu verhindern, rufen Grüne in einigen Bundesländern inzwischen zur Wahl von SPD-Direktkandidaten auf. Dies wäre unnötig, wenn die Direktmandate durch Präferenzwahl vergeben würden. Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (2)

Ministerpräsidenten-Wahl in Drei-Parteien-Koalitionen

Bereits vor der Landtagswahl in Thüringen verkündete SPD-Spitzenkandidat Matschie, er sei zwar offen für eine Koalition mit der Linken, werde aber deren Kandidaten, Bodo Ramelow, nicht zum Ministerpräsidenten wählen. Ramelow wiederum verwies darauf, dass es in einer Koalition üblich sei, dass die stärkere Partei den Ministerpräsidenten stelle. Und bereits die Umfragen sagten voraus, dass die Linke stärker sein werde als die SPD – und so kam es denn auch.

Dass die stärkere Partei den Regierungschef stellt, mag in einer Zwei-Parteien-Koalition richtig sein – auf eine Drei-Parteien-Koalition lässt sich dies indes nicht ohne weiteres übertragen. Den Rest des Beitrags lesen »

Schreibe einen Kommentar

Saar-Grüne bringen Antrag für Wahlalter 16 ein

Der Landtag des Saarlands befasst sich derzeit mit einer Änderung des Kommunalwahlrechts. Geplant ist die Abschaffung der 5%-Hürde. Die Grünen im Landtag wollen die Debatte nutzen, um auch einen Antrag zur Senkung zumindest des Kommunalwahlalters auf 16 Jahre einzubringen. Der Generalsekretär der Saar-Grünen Tressel sprach sich für eine Senkung das Wahlalters auch bei Landtags- und Bundestagswahlen aus.

Schreibe einen Kommentar

Hamburg: Wahlkreislisten der Linken doch nicht unbedeutend

Anfang Februar schrieb ich, dass in Hamburg die Veränderung der Wahlkreislisten für Linke und FDP nicht von Bedeutung sein wird, da sie ohnehin keine Direktmandat erhalten würden. Nach der Auszählung der Wahlkreisstimmen hat sich dies als nicht ganz richtig erwiesen. Den Rest des Beitrags lesen »

Schreibe einen Kommentar

Hamburger Grüne wollen Vorschulpflicht

Laut einem Artikel in der Welt wollen die Grünen in Hamburg ab 2010 den Besuch der Vorschule zur Pflicht machen und damit defacto die Schulpflicht um ein Jahr vorziehen.

Schreibe einen Kommentar