Posts Tagged Hare-Quote

Berechnung der Quote: Wie viele Stimmen braucht ein Kandidat, um gewählt zu sein?

In den letzten Wochen hatte ich mehrfach die Gelegenheit, das Wahlverfahren der Übertragbaren Einzelstimmgebung (STV) zu präsentieren. Meine neu erstellen Grafik-Präsentationen (für STV mit Zufallsauswahl, Schottische Methode und Meeks Methode), die den Vorgang der Stimmenübertragung durch eine Folge von Säulendiagrammen darstellen, haben sich dabei als recht nützlich erwiesen.

Eine Frage, die in den Präsentationen bislang nicht beantwortet wird, kam dabei immer wieder auf: Warum wird als Quote die Droop-Quote verwendet, statt einfach die Zahl der gültigen Stimmen durch die Anzahl der zu vergebenden Sitze zu teilen? Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Comments (1)