Posts Tagged Mehrmandatswahlkreise

Mit Präferenzwahl Überhangmandate vermeiden

Bei der bevorstehenden Bundestagswahl drohen viele Überhangmandate, die letztlich auch über die Mehrheitsverhältnisse im Bundestag entscheiden können. Um Überhangmandate von CDU bzw. CSU bei der Bundestagswahl zu verhindern, rufen Grüne in einigen Bundesländern inzwischen zur Wahl von SPD-Direktkandidaten auf. Dies wäre unnötig, wenn die Direktmandate durch Präferenzwahl vergeben würden. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Comments (2)

Hamburger Wahlrechts-Volksbegehren braucht Sammler

In Hamburg läuft derzeit ein Volksbegehren zur Veränderung des Landes- und Kommunalwahlrechts. Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (1)

24021 Unterschriften für „Mehr Demokratie beim Wählen“ eingereicht

Die erste Stufe des Volksbegehrens „Mehr Demokratie beim Wählen“ ist geschafft. Gestern vormittag wurden der Senatsverwaltung für Inneres und Sport 24021 Unterschriften übergeben. Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (1)

Unterschriftensammlung für Mehr Demokratie beim Wählen gestartet

Heute wurde für die Kampagne Mehr Demokratie beim Wählen die Unterschriftensammlung für eine Volksinitiative und ein Volksbegehren für ein besseres Berliner Wahlrecht gestartet. Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (4)

Hamburg: Wahlkreislisten der Linken doch nicht unbedeutend

Anfang Februar schrieb ich, dass in Hamburg die Veränderung der Wahlkreislisten für Linke und FDP nicht von Bedeutung sein wird, da sie ohnehin keine Direktmandat erhalten würden. Nach der Auszählung der Wahlkreisstimmen hat sich dies als nicht ganz richtig erwiesen. Den Rest des Beitrags lesen »

Schreibe einen Kommentar

Hamburg: Wahlkreislisten von Linke und FDP ohne Bedeutung

Bei der Bürgerschaftswahl im Hamburg haben die Wähler 6 Stimmen: eine für die Landesliste einer Partei und 5 für die Wahl von Kandidaten in den Wahlkreisen. Nur mit diesen 5 Stimmen können sie Einfluss auf die personellen Zusammensetzung des Landesparlaments nehmen. Doch genaugenommen gilt dies nur für die Wähler von SPD, CDU und mit Einschränkungen auch für jene der Grünen. Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (2)

Hamburg: Jeder Dritte will panaschieren

Laut einer Umfrage des NDR wollen bei der Hamburger Bürgerschaftswahl am 24. Februar 33 % der Wähler von der Möglichkeit Gebrauch machen, ihre 5 Wahlkreisstimmen auf mehrere Parteien aufzuteilen (panaschieren). Den Rest des Beitrags lesen »

Schreibe einen Kommentar