Posts Tagged Primaries

Präferenzwahl bei Vorwahlen in West Virginia

Während bei den US-Vorwahlen der Demokraten die Delegierten nach dem Verhältniswahlrecht vergeben werden, gilt bei den Republikanern in einigen Bundesstaaten das Prinzip „The winner takes it all“, d.h. der Kandidat mit der relativen Mehrheit der Stimmen bekommt alle Delegierten dieses Staates.

Beim Caucus der Republikaner in West Virginia hingegen benötigt ein Kandidat die absolute Mehrheit der Stimmen, um alle Delegierten zu bekommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Comments (2)

Präferenzwahl würde US-Vorwahlen demokratischer machen

Bei den Vorwahlen um die Präsidentschaftskandidatur der Demokraten lichtet sich das Feld der Bewerber weiter. Nachdem Joe Biden, Christopher Dodd, Bill Richardson und Dennis Kucinich ihre Kandidatur wegen Aussichtslosigkeit zurückzogen, hat nun auch John Edwards das Hand geworfen, der in Iowa mit 30 % zweitplatzierter war und in Florida mit 14 % den drittgrößten Stimmenanteil hatte.

Edwards hat aber bereits einige Delegiertenstimmen gesammelt. Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (4)