Posts Tagged Wahlverfahren

Vorschlag für Regeln für Wahl- und Abstimmungsverfahren

Vor einigen Monate habe ich ebenfalls einen Vorschlag für Satzungsregelungen für Wahl- und Abstimmungsverfahren veröffentlicht (aktuelle Version 1.2.1), die auf meine Initiative mittlerweile von EUDEC Deutschland und von Demokratische Bildung Berlin e.V. verwendet werden.

Nun habe ich diesen Regelungsvorschlag auch als Nicht-Satzungs-Regeln veröffentlicht, so dass sie z.B. als Teil einer Geschäftsordnung oder einer gesonderten Wahlordnung verwendet werden können. Hier die Regeln im Wortlaut: Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Comments (4)

Neuigkeiten zu Wahlrechtsfragen jetzt auch auf twitter

Ich nehme mir immer mal wieder vor, hier ausführlichere Beiträge zu Wahlrechtsthemen zu schreiben, komme dann aber aus Zeitgründen nicht dazu.

Deshalb habe ich mir jetzt einen twitter-Account zugelegt, wo ich mich mit maximal 140 Zeichen ohnehin kurz fassen muss.

Wer in Sachen Wahlrecht, Wahlalter sowie Wahl- und Abstimmungsverfahren auf dem Laufenden bleiben möchte, möge mir bitte folgen:

http://twitter.com/wahlrecht

Schreibe einen Kommentar

Präferenzwahl bei Vorwahlen in West Virginia

Während bei den US-Vorwahlen der Demokraten die Delegierten nach dem Verhältniswahlrecht vergeben werden, gilt bei den Republikanern in einigen Bundesstaaten das Prinzip „The winner takes it all“, d.h. der Kandidat mit der relativen Mehrheit der Stimmen bekommt alle Delegierten dieses Staates.

Beim Caucus der Republikaner in West Virginia hingegen benötigt ein Kandidat die absolute Mehrheit der Stimmen, um alle Delegierten zu bekommen. Den Rest des Beitrags lesen »

Comments (2)